-- Schwerpunkt: Israel und Nahost
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

Rechte jüdische Extremisten: Zeev Sternhell bei Anschlag verletzt

Der israelische Politikwissenschaftler Zeev Sternhell wurde bei einem Rohrbombenanschlag auf sein Haus in Jerusalem leicht verletzt. Die Polizei vermutet rechte Extremisten hinter dem Anschlag...

Sternhell hatte in der vergangenen Zeit, wie auch verschiedene andere linke Aktivisten der Peace Now-Bewegung Drohanrufe erhalten. Die Rohrbombe verletzte Sternhell als er gegen Mitternacht sein Haus verließ, um das Gartentor zu schließen.

Von seinem Krankenhausbett aus sagte Sternhell, dass der Anschlag die Fragilität der israelischen Demokratie und die dringende Notwendigkeit, diese mit Nachdruck zu verteidigen zeige. Er machte dabei klar, dass er sich nicht einschüchtern lasse. Die Attentäter hätten jedoch nicht nur ihn, sondern alle Familienmitglieder verletzen können, hätte jemand anderes die Tür geöffnet und dafür gebe es kein Vergeben.

Sternhell ist Professor für Politikwissenschaften an der Hebräischen Universität Jerusalem und vor allem für seine Faschismusforschung international anerkannt. In diesem Jahr wurde ihm der Israel Preis, die höchste Auszeichnung der Landes, verliehen. Sternhell ist außerdem ein Aktivist in der linken Friedensbewegung und schreibt regelmäßig für die linksliberale Tageszeitung Haaretz.

Die Polizei geht von einem ideologischen Hintergrund für die Tat aus. Am Donnerstag waren vor dem Haus Sternhells und in weiteren Seitenstraßen Handzettel gefunden worden, die eine Million Schekel für die Tötung von Mitgliedern der linken Friedensbewegung "Peace now" anbieten.

Proteste der Rechten:
Zeev Sternhell erhält Israel-Preis
Zeev Sternhell, Professor an der Hebräischen Universität Jerusalem, erhält den diesjährigen Israel-Preis für Politische Wissenschaften...

Unangenehme Wahrheiten:
Wir sollten den Sieg erklären und Gespräche beginnen
Es ist eine weit verbreitete Annahme, dass ein Israeli, der nach Hause zurückkehrt – und sei es auch nur nach kurzer Zeit – das Gefühl hat, er käme in ein anderes Land. Tatsächlich ist aber das Gegenteil der Fall: Er kehrt zurück zur selben Situation, zu den gleichen Problemen, den gleichen Denkmustern und im Großen und Ganzen auch zu den gleichen Lösungen...

Ein Gespräch mit dem israelischen Historiker Zeev Sternhell:
"Deutsche Kampftruppen sind schwer zu akzeptieren"
Ein Krieg gegen eine Guerilla ist niemals leicht. Bei der Hizbollah haben wir es zudem mit einer Organisation zu tun, die von Syrien und dem Iran massiv unterstützt wird. Außerdem war das Problem, dass unsere Regierung sich nicht entscheiden konnte, was sie wollte...

Von links nach rechts:
Nation schlägt Klasse
Nationalismus, Sozialismus und Antiliberalismus: Über die Entstehung der faschistischen Ideologie in Frankreich und Italien...

Category: Gesellschaft
Posted 09/25/08 by: admin



Warning: Declaration of NP_Print::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_Print.php on line 47
[Printer friendly version] |
Warning: Declaration of NP_MailToAFriend::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_MailToAFriend.php on line 40
[Mail to a friend]
[Möchten Sie sich anmelden und ein Benutzerkonto erstellen?]


Comments

no comments yet


Add Comments








- - -